Fieldfisher in Deutschland

Sie suchen den Einstieg bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei oder möchten den nächsten Karriereschritt machen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Fieldfisher ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit rund 800 Anwälten, deren Erfolgsgeschichte mit der Gründung der Kanzlei Field & Co. im Jahr 1835 in London begann. Heute beraten wir in den zentralen Märkten in Europa, in den USA, Japan und China.

 

Seit dem Jahr 2007 bietet Fieldfisher auch Unternehmen im deutschen Markt Rechtsberatung an. Ein besonderer Schwerpunkt der Kanzlei liegt dabei in der Beratung stark regulierter sowie IP- und technologieorientierter Unternehmen. Unser juristisches Know-how erstreckt sich vor allem auf die Bereiche Corporate, IT und IP, Kartellrecht & Compliance, Immobilienrecht, Finanzrecht, Arbeitsrecht und Konfliktlösung. Besondere Branchenexpertise können Mandanten aus dem Life Sciences-, Technologie- und Energiemarkt bei uns abrufen. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Klienten bei Zukäufen, Fusionen, Übernahmen, Joint Ventures und Kooperationen.

 

Ein spezielles Augenmerk richten wir auf zukunftsorientierte Themen: Besondere Expertise haben wir bei digitalen Geschäftsmodellen – etwa in datenschutzrechtlichen Fragen, E-Commerce-Modellen, Haftungsrisiken von Plattformen, Transaktionen, internationaler Expansion und bei Erneuerbaren Energien.